Willkommen beim Schützenverein St. Georg Suttrup e.V.


Trotz Pandemie der Gefallenen gedacht

 

Jedes Jahr am Morgen nach der Messe legt der Schützenverein St. Georg Suttrup einen Kranz am Ehrenmal nieder und gedenkt der Opfer von Krieg und Gewalt.

Durch die Pandemie in diesem Jahr, wegen der ja auch unser Schützenfest ausfallen musste, können wir nicht gemeinsam an diese Opfer erinnern.

Um dieses Gedenken jedoch zu bewahren, haben stellvertretend für den gesamten Verein und die gesamte Gemeinde Suttrup, unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, unser König, unser Major und seine Offiziere vom Festvorstand am Ehrenmal einen Kranz niedergelegt.

Hierunter noch einmal die Rede, die von unserem 1. Vorsitzenden Thomas Meyer in Gedenken gehalten wurde:

 




Download
Rede_Ehrenmal_2021_05.pdf
Adobe Acrobat Dokument 283.5 KB