ordentliche Generalversammlung 2021

18 Jahre lang war Ludgerus Reekers 1. Vorsitzender des St.-Georg-Schützenvereins Suttrup von 1625. Der Vorsitzende Thomas Meyer würdigte diese langjährige Arbeit mit den Worten: „In diesen Jahren und darüber hinaus, hast du dich sehr für den Schützenverein und die Gemeinde Suttrup eingesetzt. In deine Amtszeit fiel z.B. das Jubelschützenfest im Jahr 2000 und der Neubau des Schießstandes im Jahre 2002“. Die Versammlung wählte Ludgerus Reekers zum Ehrenvorsitzenden und der Vorstand übereichte ihm die Ernennungsurkunde sowie ein kleines Geschenk.

Auch Winfried Prein wurde für seine geleistete Arbeit und seine Verdienste für den Schützenverein geehrt. Meyer erklärte, „man braucht gar nicht aufführen wofür Winfried geehrt wird, den jeder weiß, dass man sich auf Winni verlassen kann“. Der Vorstand bedankte sich bei Winfried in Vertretung des Gesamten Schützenvereins mit einem kleinen Geschenk.

Der Schießwart Philipp Schulte und der 1. Vorsitzende Thomas Meyer wurden in den darauffolgenden Vorstandswahlen einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurden Reinhard Hüsing, Wilfried Pelle, Stefan Schulte und Reinhold Siegbert (alle 40 Jahre), Bernhard Boolke für 50 Jahre und Franz-Josef Focks für 60 Jahre geehrt.